Zurück zur Startseite!
SUCHE:


Produktionen:




2020: Nora oder in Puppenhaus
2018: Endstation Sehnsucht
2018: Geschichten aus dem Wienerwald
2017: Ladykillers
2016: Die Zauberlehrlinge
2016: Frau Müller muss weg
2014: König Lear
2014: Winterweihnachtliche Episoden
2014: Schlammschlacht
2013: Mascha Kaléko
2012: Top Dogs
2012: Die Räuber
2011: Mascha Kaléko
2010: Mirandolina

Informationen


Termin: 28.04.2013

Spielstätte:
Theaterkästle-Foyer

Programm (398 KB)

Mascha Kaléko 2013

Eine lyrische Matineé

Mascha Kaléko - Wer war sie?

Eine Antwort auf diese Frage finden die Besucher der Matinée im Foyer des Theaterkästles Altusried. Die Theaterfreunde entführen sie in die lyrische Welt der 1920er Jahre.

Elisabeth Kees und Martina Schmidt-Klüpfel rezitieren einfühlsame und rührende Gedichte dieser beeindruckenden "Gebrauchslyrikerin" - wie sich Mascha Kaléko selber nannte - und erlauben einen zarten Blick auf ihre Lebensgeschichte, machen sie beinahe lebendig, spürbar.

Untermalt und begleitet wird der Vormittag von Eugenie Gorjatschewa mit ihrem Akoordeon. Harmonisch auf einander abgestimmt, berühren Musik und Gedichte voller Liebe, Sehnsucht und Trauer die Zuhörer.

Diese Neuauflage der Matinée von 2011 wurde in Zusammenarbeit mit Regisseur Jan Burdinski überarbeitet und mit neuen Gedichten und Auszügen aus dem Leben Mascha Kalékos bereichert.


Ensemble


Elisabeth Kees, Martina Schmidt-Klüpfel

Regie: Jan Burdinski








Theaterfreunde Altusried e.V.


Vorsitzender: Hans Peter Müller
Am Kuhnenberg 16, 87452 Altusried

info@theaterfreunde-altusried.de

Altusried im Allgäu


Mitten im Allgäuer Alpenvorland liegt das Theaterdorf Altusried. Mit Freilichtspiel und Theaterkästle bietet Altusried ein breites Kulturangebot ... 

Allgäuer Sommerakademie


Altusried im August: Amateure entdecken das Theater! Profis entführen die Teilnehmer eine Woche lang in die Welt von Schauspiel, Regie, Impro, Tanz oder Musical.

Zur Allgäuer Sommerakademie